Neue Funktionen

Seit Mai 2012 bietet der Katalog mehr als nur den Überblick über das Medienangebot der Stadtbibliothek. Zusätzliche neue Funktionen sind zum Beispiel die Übersicht der „Top 20" (bestausgeliehene Titel) oder die Möglichkeit, sich eine Titelliste anzulegen.

Als wichtigste Neuerung ist der Reservierungsservice hervorzuheben: Sie können mit Hilfe des neuen Bibliotheksatalogs Medien selbst reservieren! Dies gilt für jedes Medium – unabhängig, ob ausgeliehen oder im Regal. Auch wenn das Medium nicht in Ihrer Wunschstadtteilbibliothek steht – bestellen Sie es sich einfach dorthin! Von diesem Service ausgenommen sind lediglich die Bestseller, die Medienboxen, eMedien und Zeitschriften.

Haben Sie Fragen? Während unserer Öffnungszeiten » erreichen Sie uns unter den angegebenen Telefonnummern – gern helfen wir Ihnen auch per E-Mail » weiter.

Neue Funktionen im Überblick:

Auf der Seite "Suche":

  • Sortierung = Hier können für die Anzeige in der Kurztitelliste die Treffer wahlweise nach Autor, Titel, Erscheinungsjahr oder Signatur sortiert werden.
  • Exakte Suche = Der eingegebene Suchbegriff wird exakt gesucht und die ansonsten automatische rechtsseitige Trunkierung (Abkürzung des Suchbegriffs) ausgeschaltet.
  • Medientyp = Durch die Auswahl eines oder maximal fünf kombinierter Medientypen kann die Suche weiter eingeschränkt werden.

In der linken Menuübersicht "Medienkorb":

Es besteht die Möglichkeit, bis zu 50 Titel im Medienkorb zu sammeln, um sie zu reservieren oder in einer persönlichen Merkliste zu speichern. Über die „Kurztitel Liste“ oder über die „Volltitel Information“ können die gewünschten Titel für den Medienkorb ausgewählt und im Medienkorb abgelegt werden.

Der Medienkorb bietet folgende Funktionen:

  • bearbeiten = Hier können ausgewählte Titel wieder aus dem Medienkorb entfernt werden.
  • download = Anzeige der Titel im txt-Format zum Herunterladen der Datei auf den eigenen PC.
  • löschen = Löscht alle Titel im Medienkorb.
  • reservieren = Wenn Titel aus dem Medienkorb über die Bibliothek reserviert werden sollen (hier werden Ihnen nur die Titel angezeigt, die auch reserviert werden können = keine Bestseller, eMedien, Medienboxen oder Zeitschriften, die Sie in Ihren Medienkorb gespeichert haben).
  • speichern = Hier können Titel über die „Benutzerfunktion“ unter der persönlichen Kennung (Bibliotheksausweisnummer und Passwort) gespeichert werden.

Achtung: Wenn bereits früher abgespeicherte Titel in der Merkliste bleiben sollen, müssen erst diese Titel in den Medienkorb geladen und anschließend die gesamte Liste wieder neu gespeichert werden! Ansonsten wird die alte Liste überschrieben.
Seinen gespeicherten Medienkorb öffnet man in der "Benutzerfunktion" über das Login (Bibliotheksausweisnummer und Passwort). Anschließend über „Alle Funktionen“ den Punkt "Medienkorb laden" auswählen und den Anweisungen des sich dann öffnenden Fensters folgen.

In der linken Menüleiste "Benutzerfunktionen":

Voraussetzung ist, dass Sie sich mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und Ihrem Passwort (PIN) anmelden.

Zunächst erhalten Sie die Information zur Gültigkeit Ihres  Bibliotheksausweises und ggf. über die von Ihnen entliehenen Medien:

Der Klick auf "Alle Funktionen" führt Sie zur Auswahl der verfügbaren Funktionen:

Neue Funktionen sind:

  • Online-Verlängerung der Ausweisgültigkeit
  • Anzeige offener Bestellungen
  • Reservierung entliehener und entleihbarer Medien

Reservieren: So geht's!

Im neuen Online-Katalog haben Sie die Möglichkeit, sich Medien an Ihrem Wunschstandort bereitstellen zu lassen.

Markieren Sie Ihren Wunschtitel und wählen Sie Reservierung.

Durch Eingabe Ihrer Bibliotheksausweisnummer + Passwort können Sie eine (kostenpflichtige) Reservierung sowohl entliehener als auch entleihbarer Medien zur Abholung an Ihrem Wunschstandort vornehmen.