Es war mal ein Leser...

Wer schreibt den schönsten Limerick rund um die Themen Lesen und Bibliotheken?
Die Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken der Oldenburgischen Landschaft sucht witzige und aussagekräftige Gedichte mit fünf Zeilen nach dem Reimschema:

„Da war mal ein Leser aus Zwischenahn,
der fing seine Bücher von hinten an.
Schnell kam er ans Ende
all seiner Bände
drum bot sich für ihn klar das Ausleihen an.“

Jeder kann sich an der Limerick-Aktion zum diesjährigen Tag der Bibliotheken beteiligen und Büchergutscheine im Gesamtwert von 400 Euro gewinnen. Teilnahmekarten erhalten Sie in Ihrer örtlichen Bibliothek. Natürlich können Sie Ihren Limerick auch per E-Mail einsenden. Schicken Sie Ihren Beitrag bitte, unter Angabe von Namen und Adresse, an  barr@oldenburgische-landschaft.de . Einsendeschluss ist am 31. Dezember 2018.

Bereits zum 22. Mal findet dieses Jahr bundesweit der Tag der Bibliotheken am 24. Oktober statt. Ins Leben gerufen hat ihn 1995 der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker. Seitdem macht der Tag der Bibliotheken jährlich auf die Unverzichtbarkeit der Bibliotheken als Kultur- und Bildungseinrichtungen aufmerksam, so auch hier im Oldenburger Land mit seinen rund 300 Bibliotheken. Die Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken in der Oldenburgischen Landschaft nutzt diesen Tag, um auf das umfangreiche und vielfältige Angebot der öffentlichen und wissenschaftlichen, kleinen und großen Bibliotheken im Oldenburger Land hinzuweisen.