Techniksprechstunde

Offenes Angebot für alle Fragen rund um Technik und digitale Medien

Technische Geräte sind im Alltag inzwischen allgegenwärtig und sollen diesen vereinfachen. Doch nicht immer erklären sich die Geräte von selbst. Sei es das Smartphone, das Tablet, der Laptop, die Spielekonsole, die Fotokamera oder ein anderer Gegenstand. Wie werden Fotos verschickt, E-Mails empfangen, ein Facebook-Account erstellt oder Daten auf den USB-Stick übertragen?

Am Donnerstag, 10. Oktober 2019 werden bei der Techniksprechstunde in der Stadtbibliothek im PFL » Fragen wie diese von 16 bis 18 Uhr beantwortet. Dazu können kostenlos jeweils 15-minütige Termine gebucht und Fragen zu technischen Geräten und digitalen Medien jeglicher Art gestellt werden, um die persönliche Medien- und Informationskompetenz weiter auszubauen.

Weitere Termine gibt es vorerst jeweils am Donnerstag, 7. November 2019, 12. Dezember 2019 und 16. Januar 2020, ebenfalls von 16 bis 18 Uhr. Diese gelten als Testphase. Wird das Veranstaltungsformat gut angenommen, werden zukünftig weitere Termine folgen.

Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt entweder direkt vor Ort in der Bibliothek oder telefonisch unter 0441 235-3021.