Spannende Neuigkeiten und Einblicke in den Alltag

Gefällt mir: Stadtbibliothek Oldenburg auf Facebook

Die Stadtbibliothek Oldenburg ist seit Montag, 8. Juni 2020, auch in den Sozialen Medien zu finden: Auf unserer Facebookseite » werden exklusive Einblicke in den Bibliotheksalltag gewährt. Neuigkeiten über die Stadtbibliothek im PFL, die Kinderbibliothek am PFL sowie die Stadtteilbibliotheken Eversten, Flötenteich, Kreyenbrück und Ofenerdiek werden über diesen Account verbreitet: Welche Neuerscheinungen werden gerade eingearbeitet? Welche Buchempfehlungen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen aus und welche Stationen durchlaufen Medien, bis sie im Regal stehen?

„Um über das Geschehen in der Stadtbibliothek auf dem Laufenden zu bleiben, ist unsere eigene Facebook-Fanpage genau die richtige Anlaufstelle“, weiß Hannes Meiners, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadtbibliothek. „Dabei sind auch die Meinungen unserer Kundinnen und Kunden gefragt, um die Stadtbibliothek Oldenburg aktiv mitzugestalten“.

Ausbau der digitalen Services

Zusätzlich werden mit Facebook die digitalen Serviceleistungen weiter ausgebaut. Denn auch allgemeine Fragen, beispielsweise zum Medienbestand, zu Öffnungszeiten oder Veranstaltungen, können über die Chatfunktion montags bis freitags von 11 bis 16 Uhr direkt beantwortet werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den Austausch mit Ihnen!