Bilderbuchabenteuer für die Kita

Bücherschatzsuche

Mit unserem neuen Angebot können Sie ein Bilderbuchkino mit anschließender Bücherschatzsuche vor Ort in Ihrer Kita durchführen. Der gefundene Bücherschatz – eine Auswahl in der Stadtbibliothek ausgeliehener Bilderbücher – kann gemeinsam entdeckt und vorgelesen werden. Die als Schatztruhe gestaltete Box enthält neben dem Bilderbuchkino „Lieselotte sucht einen Schatz“ eine Anleitung und alle benötigten Materialien. Ein kleines Video leitet die Schatzsuche ein, die der Geschichte nachempfunden ist.

Bibliothekspädagogische Veranstaltung zum Ausleihen

Dieses Angebot wurde insbesondere für Kitas konzipiert, die im Alltag nicht die Möglichkeit haben, die Stadtbibliothek mit Kindergruppen aufzusuchen. Natürlich kann die Box auch von allen anderen Kitas ausgeliehen werden.

Leihfristen:

  • Box: 6 Wochen
  • ausgewählte Bilderbücher (Bücherschatz): 4 Wochen

 

Voraussetzungen zur Durchführung in der Kita

Vor Ort müssen ein Beamer, ein Computer und eine Leinwand oder weiße Wand als Projektionsfläche für das Bilderbuchkino vorhanden sein. Auf dem in der Box enthaltenen USB-Stick befindet sich das Bilderbuchkino „Lieselotte sucht einen Schatz“ im PDF-Format sowie das Einführungsvideo im MP4-Format.

Mit Institutionenausweis ausleihbar

Ausleihbar ist die Bücherschatzsuche mit dem Institutionenausweis » in der Kinderbibliothek am PFL » sowie den Stadtteilbibliotheken Eversten », Flötenteich », Kreyenbrück » und Ofenerdiek »

Die ersten Kitas, die die Box ausleihen, können sich über ein kleines Lieselotte-Überraschungspaket freuen! Solange der Vorrat reicht.