Kreative Ideen für Kita-Kinder

Ein neues Angebot zur interkulturellen Bildung für Kita- und Vorschulkinder steht jetzt in der Stadtbibliothek Oldenburg bereit. In der Kinderbibliothek am PFL durften Kinder und ErzieherInnen der Kita Dietrichsfeld eine prall gefüllte „Kinder-Kultur-Kiste“ entdecken. „In der Box befinden sich Bilderbücher zu den Themen Flucht, Toleranz, Anderssein und Freundschaft. Außerdem Material und Praxiskonzepte für die Beschäftigung mit anderen Kulturen“, berichtet Anne Düser, stellvertretende Leiterin der Stadtbibliothek.

 „In der Kita Dietrichsfeld schätzen wir die kulturelle Vielfalt der Familien und heißen alle Kinder willkommen“, betont Erzieherin Kristina Füllberg. Ina Lampe, Fachkraft für Sprachbildung der Kita ergänzt: „Die ‚Kinder-Kultur-Kiste‘ bietet dazu passende Anregungen. So wird unsere tägliche pädagogische Arbeit durch das bunte Angebot und die Zusammenarbeit mit der Bibliothek bereichert.“
Insgesamt stehen fünf Kisten für die Ausleihe zur Verfügung, außer in der Kinderbibliothek am PFL » auch je eine Kiste in den Stadtteilbibliotheken in Eversten », Flötenteich », Kreyenbrück » und Ofenerdiek ».

Das Modul „Kinder-Kultur-Kiste“ ist Teil des Projektes „Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge“ der Büchereizentrale Niedersachsen » und wird finanziell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.