Annahme von Buchgeschenken

Gerne nehmen wir Ihre Buchgeschenke im Namen des Freundeskreises der Stadtbibliothek Oldenburg e.V. » entgegen.

Da wir einem aktuellen Medienbestand verpflichtet sind, können wir nicht verbindlich zusagen, dass diese in den Bestand der Stadtbibliothek aufgenommen werden. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Ihre Geschenke gegebenenfalls zu unseren Gunsten auf dem Bücherflohmarkt veräußert und unverkäufliche Titel entsorgt werden.

Die Menge ist auf zwei Kartons/je Öffnungstag (außer Samstag) beschränkt.

Folgende Medien werden nicht angenommen:

  • Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, die älter als 10 Jahre sind
  • Zeitschriften, Stadtpläne, Schulbücher und Lexika
  • Schallplatten, Musik-, Hörspiel- und Videokassetten
  • CD-ROMs
  • sowie Medien aus Haushaltsauflösungen und Nachlässen, die nicht den oben genannten Kriterien entsprechen

Alternative Abgabestellen: