4.500 Euro für Bürgergarten und Musikinstrumente gespendet

Über eine große Spende können sich die Kinder und Mitarbeiter der Freizeitstätte Osternburg freuen: Die LzO-Stiftung Oldenburg hat insgesamt 4.500 Euro für den Ausbau des Bürgergartens Osternburg und die Anschaffung von Musikinstrumenten gespendet. Einen symbolischen Scheck überreichten Gabriele Mesch, Geschäftsführerin der LzO-Stiftung, und Klaus Carstens, Filialleiter der LzO-Filiale Osternburg, am 12. Juni 2013 auf dem Stadtteilfest Osternburg an Thorsten von Blanc, Leiter der Freizeitstätte, und Stadtjugendpfleger Klaus Kieckbusch.

Die Spende wurde bereits verwendet, um für den Osternburger Bürgergarten auf dem Gelände der Freizeitstätte Osternburg einen Holzbackofen (Pizza- und Brotbackofen), eine Teichbrücke sowie ein Gartenhaus zu bauen. Außerdem wurden von dem Geld Musikinstrumente für ein musikpädadogisches Förderprojekt auf der Basis des DrumCircle-Konzeptes gekauft. Der Osternburger Bürgergarten soll ein Begegnungsort für Menschen aller Generationen werden. Das DrumCircle-Projekt soll musikalische und soziale Kompetenzen wie zum Beispiel Interaktions- und Teamfähigkeit, Konzentration, Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit fördern.