Gemeinschaftsprojekt von Stadtteiltreff und Bürgerverein

Osterglocken verschönern Kreyenbrück

Das Gemeinschaftsprojekt des Bürgervereins Kreyenbrück/Bümmerstede und der Stadtteiltreff Kreyenbrück sorgt für ein Blütenmeer in der Marburger Straße und im Frankfurter Weg. Im November 2018 trafen sich engagierte Gärtnerinnen und Gärtner, um Osterglocken und Krokusse zu pflanzen. Rechtzeitig zum Osterfest beginnen die Blumen nun zu blühen. Die Aktion fand zum sechsten Mal statt, wobei in jedem Jahr zwei neue Straßen ausgewählt werden.

Für die kommenden April- und Maiwochen 2019 plant die Gemeinwesenarbeit Kreyenbrück ein neues Projekt. Hierbei steht die Wildbiene im Fokus. Um den Insekten eine nahrhafte und bienenfreundliche Umgebung zu schaffen, soll im Stadtteil geeignetes Saatgut verteilt werden. Interessierte erhalten weitere Informationen zum Projekt oder zur Teilnahme unter 0441 235-3292.