Sommerferienprogramm 2019

Spiel und Spaß mit dem Spielefant: Montag, 8. Juli, von 15 bis 18 Uhr
Wir machen uns einen gemütlichen Nachmittag auf dem Marktplatz mit vielen Spielmöglichkeiten:  z.B. Frisbee, Fußball, Federball und vieles mehr.
Diesmal kommt der Spielefant! Kommt einfach vorbei. Das Angebot ist kostenfrei!            

Tagesfahrt auf die Insel Langeoog: Mittwoch, 10. Juli, von 7 bis 19.30 Uhr
Mit dem Reisebus und dem Schiff fahren wir auf die Nordseeinsel Langeoog. Hier verbringen wir einen ganzen Tag mit allem was zu einem Kurzurlaub dazu gehört.
Preise:
0 bis 3 Jahre kostenfrei
4 bis 5 Jahre 9 Euro
6 bis 15 Jahre 10,50 Euro                           
ab 16 Jahre 11,50 Euro   
Kinder können nur mit  einer erwachsenen Begleitperson teilnehmen!
Mit Anmeldung!

Tagesfahrt zum Freizeitpark Schloss Dankern: Mittwoch, 17. Juli, von 8 bis 18 Uhr
Schloss Dankern ist ein Ferien- und Abenteuerparadies im Emsland. Hier können wir: Schwimmen, Klettern, Wasserski und Karussell fahren.
Preise:
2 bis 14 Jahre 10 Euro
15 bis 59 Jahre 12 Euro          
ab 60 Jahre 10 Euro
Kinder können nur mit  einer erwachsenen Begleitperson teilnehmen! Mit Anmeldung!

Grillnachmittag: Mittwoch, 14. August, 15 bis 18 Uhr
Mit einem gemeinsamen Grillnachmittag lassen wir die Sommerferien ausklingen.

Kostenbeitrag:
Bratwurst 0,50 Euro
Salatbuffet: 0,50 Euro
Keine Anmeldung erforderlich!

Für die Tagesfahrten können Sie sich persönlich im Treffpunkt Bloherfelde/Eversten anmelden

Neue Malgruppe für Erwachsene in Bloherfelde

Jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr findet unsere neue Malgruppe statt. Unter fachlicher Anleitung und in kreativer Atmosphäre können Interessierte verschiedene Maltechniken kennenlernen und ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt nur 50 Cent pro Kurstag.

Kooperationsprojekt sucht ausrangierte Fahrräder

„Preiswerte Pedale“ macht Räder flott

Die Fahrradaufbereitung „Preiswerte Pedale“ sucht ausgediente Fahrräder: Die Fahrradaufbereitung in der Kennedystraße 59 ist ein Kooperationsprojekt des Jobcenters und der Stadt Oldenburg. Hier werden Fundräder und Spenden-Fahrräder aufbereitet und verkehrssicher gemacht, um sie anschließend an Menschen mit kleinem Geldbeutel kostengünstig abzugeben.

Kontaktinformationen
Wer dafür ein ausrangiertes Fahrrad spenden möchte, wird gebeten, sich per E-Mail an kennedyviertel(at)stadt-oldenburg.de zu wenden oder sich telefonisch unter 0441 2198-9974 zu melden.

Freie Plätze in Eltern-Kind-Gruppe

Der Treffpunkt bietet jeden Dienstag von 10 bis 11.30 Uhr eine Eltern-Kind-Gruppe an. Eltern mit ihren bis zweijährigen Kindern spielen und singen gemeinsam unter Anleitung einer Pädagogin. Die Gruppe sucht Verstärkung und lädt neue Eltern mit ihren Kleinkindern herzlich ein. Informationen und Anmeldung im Treffpunkt.