Open-Air Kino: Invictus

Von Clint Eastwood, USA 2009, 133 Min

Der gerade gewählte Präsident Nelson Mandela (Morgan Freeman) weiß genau, dass sein Land auch nach dem Ende der Apartheid von rassenvorurteilen und wirtschaftlichen Benachteiligungen zerrissen ist. Er glaubt allerdings fest daran, sein Volk durch einen Sport vereinen zu können, der alle Schranken überwindet: Mit großem Enthusiasmus unterstützt er das südafrikanische Rugby-Team, obwohl es als Außenseiter bei der Weltmeisterschaft 1995 kaum eine Chance hat.


Man muss Rugby nicht verstehen, um an dem Film Freude zu haben.  Eastwood beweist erneut seine Kunst ohne viel Schnörkel  große Emotionen zu entfesseln und den Film zum Erlebnis werden zu lassen.  Matt Damon brilliert in der Rolle des Spielführers und ein großartiger Morgan Freeman schafft es, uns nach kürzester Zeit vergessen zu lassen, dass man nicht Mandela vor sich hat.

Filmtrailer »

Veranstalter: cine k

Datum: Freitag, 20. Juli, 22.30 Uhr (Einlass ab 21.30 Uhr)

Ort: Schlosshof Oldenburg, Anfahrt »

Eintritt: 5.- €