Autorenlesung im Kultursommer

Im Landessozialgericht finden Lesungen mit Bernhard Jaumann und Detlef B. Blettenberg statt.

  • Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals: Der grandiose Politthriller, der 2011 den Deutschen Krimipreis erhielt, kreist um den spektakulärsten politischen Mord Namibias und wirft dabei die großen Fragen nach Wahrheit, Schuld und Moral auf. 13. Juli 2012, 18:00 Uhr
  • D.B. Blettenberg: Land der guten Hoffnung: Was wie ein typischer Krimi beginnt, bekommt nach und nach ganz andere Dimensionen. Blettenberg macht die Aufarbeitung der Apartheid zu seinem Thema. Nebenbei erfahren Sie viel über das Land, über Wein, Musik, Landschaft und die Probleme einer Gesellschaft, die nach einer neuen Identität sucht. 19. Juli 2012, 18:00 Uhr


Ort: jeweils Landessozialgericht, Schlosswall 16 Anfahrt »

Veranstalter: Kulturetage Oldenburg

Eintritt: Vorverkauf 7 €, Abendkasse 8 €, für Oldenburgpass-Besitzer kostenlos

Informationen zum Kartenvorverkauf »