Konzert: Bayede Traditional Group

Eingeladen vom hiesigen Chorprojekt Shosholoza präsentiert die Bayede Traditional Group aus dem Township eMondlo in der Provinz KwaZuluNatal sein vielfältiges Programm. 16 junge SängerInnen bieten traditionale Gospels dar ebenso wie selbstkomponierte Lieder, in denen sie Probleme wie AIDS, Drogenmissbrauch und Gewalt aufgreifen. Die darüber hinaus vorgetragenen Gumboot- und Zulu-Tänze lassen nicht nur die Vielfältigkeit des afrikanischen Erbes erahnen, sondern machen Bayedes Auftritte zu einem wahren Live-Erlebnis. Neben dem Konzert ist zudem die Ausstellung „Früchte der Apartheid“ zu sehen.

  • Datum: 02.10.2012; 19:30;
  • Ort: St. Lamberti-Kirche Oldenburg, Markt 17, Oldenburg; Anfahrt »
  • Veranstalter: Chorprojekt Shosholoza;
  • Eintritt: 15,- €, ermäßigt: 12,- €
    Kartenreservierung unter: konzertbayede(at)googlemail.com