Reichard-Röder, Dagmar

Quellenweg 142 a
26129 Oldenburg
Tel: 0441 72553


Genres:

  • Malerei

Vita

geboren am 5. Februar 1962 in Saarburg bei Trier

 

1985 bis 1987

Schauspielstudium an der Bremer Bühne, Schule für Sprachgestaltung und Schauspiel

 

1986

Zimmertheater Günther Huster, Bremen

 

1987

Gastvertrag als Schauspielerin am Oldenburgischen Staatstheater

 

1989 bis 1992

Vertrag als Schauspielerin und Souffleuse am Oldenburgischen Staatstheater

 

1990

Beginn der freien künstlerischen Tätigkeit im Bereich der Malerei

 

1996/97

Gründung der Gedankenwerkstatt/Ideenbüro 'Morsezeichen'

 

24. Juli 1998 bis 24. September 2004

Erarbeitung der Konzeption „Datumsbilder" / Zeitspuren / Von der Schwere und der Leichtigkeit des Seins vom 24. Juli 1998 bis 17. November 2004 Poesie und Aphorismen.

 

2008

Erarbeitung der Konzeption Underground Art - u.a. „Schreibzeit"


Ausstellungen
Einzelausstellungen:

1991

Thema ‚Zeit', Galerie Jacob, Oldenburg

 

1998

Poesie und Aphorismen, Dia-Performance im Micro Hall Art Center, Bad Zwischenahn

 

Ausstellungsbeteiligungen:

1990 und 1991

„Junge Kunst", Oldenburg - Polen (Krakau)

 

1994

Kunstforum '94, Oldenburg

 

1998

6. „Bienal international de poena experimental", Mexiko

 

2004

Galerie Neuwerk, Oldenburg

Veröffentlichungen
„Notizen", Aphorismen – Gedichte 8. November 1995 bis 17. April 1997, Isensee Verlag, Oldenburg 1997

Zeitspuren, Von der Schwere und der Leichtigkeit des Seins. Aphorismen und Gedichte, Isensee Verlag, Oldenburg 2006

© Stadt Oldenburg, alle Angaben ohne Gewähr.