Färbergärten-Praxisworkshop

Die Oldenburger Färbergärten wachsen und gedeihen! Am 6. April 2017 veranstaltete das Kulturbüro einen Praxis-Workshop - aus dem Netzwerk für das Netzwerk! Rund 25 Teilnehmende aus Krippe, Kita, Schule, Kultur und Umwelt wurden in das Anlegen eines Färbergartens und das Haltbarmachen von Pflanzenfarben eingeführt. Im Vorfeld eröffnete die Oldenburger Kunstschule ihren Färbergarten. mehr »

Kita-Verbundprojekt „KinderKunstGarten“

„Vom 21. Mai bis 22. Juni 2016 war in der Oldenburger Kunstschule die Ausstellung „KinderKunstGarten – Oldenburger Färbergärten“ zu sehen, eine Kooperation des Kulturbüros mit der Oldenburger Kunstschule und vier Oldenburger Kitas. Sie präsentiert die Ergebnisse eines Modellprojekts der frühkindlichen kulturellen Bildung: Vier Monate lang haben fünfzig Vorschulkinder mit Hilfe der Künstlerinnen Petra Jaschinski und Meike Dismer künstlerisch zum Thema „Färbergärten! Kunst mit Pflanzenfarben“ gearbeitet. mehr »

Fortbildung mit Peter Reichenbach von sevengardens

Am 4. Februar 2016 führte Peter Reichenbach, Initiator der weltweiten Färbergärten-Initiative sevengardens, in zwei Fortbildungsworkshops über 50 interessierte Oldenburger Fachkräfte in das Färben mit Pflanzenfarben ein. Vertreterinnen und Vertreter von der Uni bis zur Kita, vom Museum bis zur Schule, vom Umweltbildungszentrum bis zum Kunstatelier waren der Einladung gefolgt – und das im Alter von 19 bis 89 Jahren! mehr »

Mitmach-Ausstellung aus Berlin zu Gast in Oldenburg

Über 300 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 15 Jahren aus Oldenburger Kitas, Schulen und Horten besuchten die Mitmach-Ausstellung „Färbergärten! Kunst mit Pflanzenfarben“ des Berliner KinderKünsteZentrums. Die Ausstellung war auf Einladung des Kulturbüros der Stadt Oldenburg zwischen Dezember 2015 und Februar 2016 in der Oldenburger Kunstschule zu Gast. mehr »