Willkommen!

Die Landesbibliothek Oldenburg ist wissenschaftliche Universalbibliothek und regionale Archivbibliothek für Nordwest-Niedersachsen. Ihre Bestände und Dienstleistungen gewährleisten die aktuelle und bedarfsgerechte Informationsversorgung der Bevölkerung insbesondere für Zwecke der Bildung und der Forschung. Ein Schwerpunkt des Angebotes liegt bei den Kulturwissenschaften. Die Landesbibliothek Oldenburg sammelt, archiviert und dokumentiert möglichst vollständig die Publikationen über die Region. Sie erhält und erschließt ihre umfangreichen historischen Bestände und stellt sie für wissenschaftliche Studien zur Verfügung. Die Landesbibliothek Oldenburg bewahrt so einen Teil des historischen Erbes und der kulturellen Identität der Region. Durch regelmäßige Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen transportiert sie dies in eine breite Öffentlichkeit.

Künstlerisches Profil/Arbeitsweise

Die Landesbibliothek Oldenburg fördert die Medien- und Informationskompetenz von Schülerinnen und Schüler mit ihrem Angebot an verschiedenen Schulungen. Sie arbeitet mit im Oldenburger Netzwerk Schu:Bi - Schule und Bibliothek, das ein Spiralcurriculum für Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis 12 entwickelt hat.

Angebote kultureller Bildung in folgenden Sparten

  • Literatur
  • Medien

Angebote für Bildungsinstitutionen

  • Sekundarstufe II: verschiedene Schulungen zur Nutzung einer wissenschaftlichen Bibliothek

Projektbausteine für Schulen und Kitas

Projektangebot 1: Schulung
Kurzbeschreibung: Die Schulung vermittelt den Schülerinnen und Schülern die für die Facharbeit, das Referat oder für die Schule allgemein notwendige Recherche- und Informationskompetenz.

Zielgruppe: Sekundarstufe II
Gruppengröße: maximal 20 Schülerinnen und Schüler
Zeitumfang: mindestens zwei Stunden
Kostenumfang: kostenfrei
Projektort/Raumanforderungen: Schulungsraum der Landesbibliothek
Hinweis zur Barrierefreiheit: barrierefrei

Link zu weiterführenden Infos »

 

Projektangebot 2: Facharbeiten-Sprechstunde
Kurzbeschreibung: Speziell für die Facharbeiten bietet die Landesbibliothek von Mitte Januar bis Mitte März Einzelberatungen bei der Literaturrecherche an.
Immer von 16 bis 18 Uhr findet diese Sprechstunde donnerstags im Schulungsraum statt. Die genauen Termine werden jeweils auf diesen Seiten und in der Presse bekannt gegeben.

Zielgruppe: Sekundarstufe II
Gruppengröße: kein Gruppenangebot
Zeitumfang: individuell im vorgegebenen Zeitraum von zwei Stunden
Kostenumfang: kostenfrei
Projektort/Raumanforderungen: Schulungsraum der Landesbibliothek
Hinweis zur Barrierefreiheit: barrierefrei

Link zu weiterführenden Infos »

 

Projektangebot 3: Schülerseminar
Kurzbeschreibung: Das Schülerseminar dient der Erweiterung und Vertiefung von Unterrichtsthemen und kann in die formalen sowie inhaltlichen Ziele des Unterrichts der Sekundarstufe II eingepasst werden. Das Seminar eignet sich besonders für die Vorbereitung bzw. Bearbeitung der Facharbeit im Rahmen von Projektarbeit.

Zielgruppe: Sekundarstufe II
Gruppengröße: maximal 20 Schülerinnen und Schüler
Zeitumfang: zwei bis drei Tage, ganz- oder halbtags
Kostenumfang: kostenfrei
Projektort/Raumanforderungen: Schulungs- und Seminarraum der Landesbibliothek
Hinweis zur Barrierefreiheit: barrierefrei

Link zu weiterführenden Infos »

Kulturelle Bildung bedeutet für unsere Einrichtung...

„... eine grundlegende Aufgabe einer wissenschaftlichen Bibliothek, um Informationskompetenz zu vermitteln und den Zugriff auf den eigenen Medienbestand zu ermöglichen.“

Kontakt und Ansprechpartner

Landesbibliothek Oldenburg
Pferdemarkt 15
26121 Oldenburg
Telefon: 0441 799-2800
Fax: 0441 799-2865
E-Mail: lbo(at)lb-oldenburg.de
Website: www.lb-oldenburg.de
Ansprechpartnerin für kulturelle Bildung: Michaela Klinkow, M.A.
E-Mail: klinkow(at)lb-oldenburg.de