Erweiterter Sammlungsbestand

Ministerin Grütters im Horst-Janssen-Museum

Die Beauftragte des Bundes für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat am Samstag, 8. Februar 2020, das Horst-Janssen-Museum besucht. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann begrüßte die Staatsministerin und begleitete sie auf dem Rundgang durchs Museum. Grütters war auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Stephan Albani ins Museum gekommen.

Bund unterstützte beim Ankauf der Blessin-Sammlung
Der Bund hatte 2017 den Ankauf einer größeren Sammlung von Janssen-Bildern finanziell unterstützt. Die Stadt Oldenburg konnte durch den Ankauf der Blessin-Sammlung » einen großen Schritt zu einer guten Ausstattung des Horst-Janssen-Museums machen. Mit dem Ankauf konnte die Stadt Oldenburg den Sammlungsbestand entscheidend erweitern. Dazu gehören mehr als 300 Zeichnungen, Aquarelle und Skizzen. Maßgeblichen Anteil am Ankauf hatte auch der Bund und dort natürlich besonders die zuständige Beauftragte des Bundes für Kultur und Medien, Professor Monika Grütters.