Regionalgruppe

Oldenburg-Ostfriesland der VNA (Verband niedersächsischer Archivarinnen und Archivare (eingetragener Verein)

Seit 1997 gibt für das Oldenburger Land eine Regionalgruppe der Arbeitsgemeinschaft niedersächsischer Kommunalarchivare (ANKA).

Seit 2013 ist die Gruppe auch auf Ostfriesland erweitert worden.

Sie wurde gegründet aus dem Bedürfnis heraus, sich im Archivwesen auszutauschen und trifft sich an verschiedenen Orten.

Hier eine Auswahl an Themen, die in diesem Rahmen bereits behandelt wurden:

  • Historische Spurensuche - Soziale Arbeit in Oldenburg »“ (PDF, 1,45 MB). Ein Projekt der Projektphase im Bachelorstudium des Instituts für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
    Referentinnen: Brigitte Golob, Bachelor of Arts; Katrin Elisabeth Schindler; Bachelor of Arts. Vortrag anlässlich des Regionalgruppentreffens Oldenburg der ANKA am 18. Juni 2013. © 2013 Brigitte Golob/Olena Brug/Yvonne Pfeiffer/Jan Varrelmann/Katrin Schindler/Kristina Siefken, Nutzung und Weitergabe durch Dritte nur mit Einverständnis der Verfasser.
  • Karl Rudolf Brommy » (PDF, 238 KB) (1804 bis 1860) in deutschen Erinnerungsorten. Der Admiral der ,ersten deutschen Flotte‘ und seine Inszenierung vom Kaiserreich bis zur Bundesrepublik, 1897 bis 1997“, Vortrag gehalten von Doktor Gerhard Wiechmann am 21. November 2011 in Brake/Unterweser.
  • Die rechtliche Bewertung von Dokumenten-Management-Systemen » (PDF, 388 KB) im Rahmen des E-Government. Präsentation zum Vortrag von Frau Doktor Britta Mester von der Uni Oldenburg, Department für Wirtschaftsrecht (Rechtswissenschaften); Treffen der ANKA-Regionalgruppe Oldenburg am 21. Oktober 2009 im Haus Brandstätter, Bad Zwischenahn.
  • Vortragsmanuskript » (PDF, 1,43 MB) von Martin Teller, „Regionale Siedlungsforschung beziehungsweise wissenschaftliche Heimatforschung am Beispiel der Bauerschaft Bümmerstede – ein Arbeitsbericht“, Vortrag gehalten am 1. Juni 2005 im Stadtarchiv Nordenham.
  • Vortragsmanuskript » (PDF, 176 KB) von Doktor. Gerhard Wiechmann, „Quellen zur Geschichte des Ersten Weltkrieges in Kommunalarchiven und ihre Auswertung“, Vortrag im Stadtarchiv Wilhelmshaven am 1. September 2004
  • Vortragsmanuskript » (PDF, 26 KB) von Frau Doktor Katharina Hoffmann zur Archivpadagogik, „Möglichkeiten und Grenzen der Öffentlichkeits- und historischen Bildungsarbeit in kleineren Archiven“ von Frau Doktor Katharina Hoffmann; Treffen der ANKA-Regionalgruppe Oldenburg am 13. November 2002 in Westerstde.
  • Zwangsarbeit im Land Oldenburg » (PDF, 146 KB) Quellengruppen für Orts- und Regionalstudien – Schriftliche Fassung des Vortrages vom 15. November 2000 beim 11. Treffen der ANKA-Regionalgruppe Oldenburg in Rastede von Frau Doktor Katharina Hoffmann.