Projekt Neues Stadtmuseum

Plakatkampagne wirbt für neues Stadtmuseum

Acht Oldenburgerinnen und Oldenburger machen im Rahmen einer aktuellen Plakatkampagne deutlich, wo aus ihrer Sicht die Chancen für ein neues Stadtmuseum liegen: Was können Museen leisten, wozu sind sie gut? Und wie werden sie von den Menschen genutzt? Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt dieser Kampagne, mit der die Stadt Oldenburg für das Projekt Neues Stadtmuseum wirbt. In Zusammenarbeit mit der Agentur Mediavanti wurden sie ausgewählt und befragt, welchen Wert der Blick zurück in die Geschichte für sie persönlich hat. Die markantesten Aussagen der zunächst acht Beteiligten finden sich jetzt auf Plakaten wieder.

Statements von Teilnehmenden
So hält etwa die Videojournalistin Victoria Wilms „einen zentralen Ort für die Schätze der Vergangenheit für wichtig, um das wertvolle Wissen über die Stadtgeschichte an künftige Generationen weiterzugeben“. Aber auch die Gegenwart der Stadt muss eine Rolle spielen: So betont Saad Suleiman, Mitarbeiter von IBIS e.V.: „Ich bin Teil der Geschichte dieser Stadt. Und das kann unser Museum zeigen.“ Die Teilnehmenden stehen für ein breites Spektrum der Oldenburgerinnen und Oldenburger und kommen, neben Wilms und Suleiman, aus der Kreativszene, Gastronomie oder Medizin. Auch eine Studentin und zwei Unternehmerinnen sind dabei und erklären, was ein Museum aus ihrer Sicht leisten kann.

Freude über Unterstützung von Kreativen und Machern
„Wir freuen uns über diese Unterstützung von Kreativen und Machern aus der Oldenburger Stadtgesellschaft für unser neues Stadtmuseum“, sagen Dr. Nicole Deufel, Amtsleiterin der Museen der Stadt Oldenburg, und Claus Spitzer-Ewersmann von Mediavanti. „Dies zeigt, wie wichtig das Stadtmuseum für die Stadt und ihre Menschen ist. Dem werden wir auch bei der weiteren Planung Rechnung tragen.“

Bau des neuen Stadtmuseums: aktueller Stand
Die Bauplanung sowie die konzeptionellen Planungen für das neue Stadtmuseum und die historischen Villen laufen unterdessen auf Hochtouren. Was im aktuellen Stadtmuseum bis zum Baubeginn geplant ist und erste Projekte, die während der Bauzeit umgesetzt werden sollen, werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben.