Jugend musiziert Ergebnisse des Regionalwettbewerbs 2023

Talente der Region Oldenburg Nord lassen aufhorchen

Regionalwettbewerb fand am 21. und 22. Januar im Kulturzentrum PFL statt – die Ergebnisse

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, der am 21. und 22. Januar 2023 im Kulturzentrum PFL und stattfand, erzielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele erste Preise. Wie viel musisches Können in den unterschiedlichen Kategorien präsentiert wurde, lässt sich daran festmachen, dass knapp die Hälfte der jungen Musiker von den Fachjurys zur nächsten Runde in den Landeswettbewerb weitergeleitet wurden.

84 junge Musikerinnen und Musiker nahmen in Einzel-, Duo-, oder Ensemblewertungen aus der Region Oldenburg Nord teil. Zur Region gehören die Stadt Wilhelmshaven, die Landkreise Ammerland, Friesland und Wesermarsch, sowie die Stadt Oldenburg.

Aussicht auf den Landeswettbewerb

Insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region Oldenburg Nord erhielten eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb, welcher vom 16. bis 19. März 2023 in Hannover stattfinden wird. In den Altersgruppen IA (Jahrgänge 2015, 2016 und später) sowie IB (Jahrgänge 2013 und 2014) erhielten 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen 1. Preis. Einen Landeswettbewerb für diese Altersgruppen gibt es allerdings nicht.

Klavier solo

Altersgruppe IA
Paula Bendmann – 24 Punkte, 1. Preis
Huong Thai Nguyen Tran – 23 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe IB
Louisa Marie Kleffner – 25 Punkte, 1. Preis
Julius Reinhold – 22 Punkte 1. Preis
Darwin Teutloff – 18 Punkte, 2. Preis
Ben Wilksen – 17 Punkte, 2. Preis
Daniel Yassa – 21 Punkte, 1. Preis
Viktor Min – 24 Punkte, 1. Preis

Altergruppe II
Amàia Palet Sabater – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Danylo Salo – 19 Punkte, 2. Preis
Tue Minh Vu – 19 Punkte, 2. Preis
Anna Yassa – 22 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe III
Felix Wilksen – 20 Punkte 2. Preis

Altersgruppe IV
Sven Duwe – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Linus Zinn – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Altersgruppe V
Jakob Freist – 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Amrei Sophie Lüken – 22 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe VI
Daria Chornenka – 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Philipp Ehmann – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Felix Möhlmann – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Drum-Set (Pop)

Altersgruppe III
Henri Nocke – 20 Punkte, 2. Preis

Altersgruppe IV
Madou Huntemann – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Gitarre (Pop)

Altersgruppe II
Damian Gherman – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kammermusik für Streichinstrumente: gleiche Instrumente

Altersgruppe IA
Mark Luka Yatsuk (Violine)
Lukas Zacharias Birk
Hannah Josefine Birk – 22 Punkte, 1. Preis

Aurelia Ramke (Violine)
Mark Luka Yatsuk – 21 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe II
Louisa Marie Kleffner (Violine)
Clara-Sophie Kleffner – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Altersgruppe III
Helena Johansson (Kontrabass)
Helene Dewald – 19 Punkte, 2. Preis

Altersgruppe V
Verena Dreher (Violoncello)
Carla Reid
Lucas Reid
Lotta Gronau – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kammermusik für Streichinstrumente: gemischte Besetzungen

Altersgruppe II
Luise Bleichner (Violine)
Merle Asche (Viola)
Matilda Steinhoff (Violoncello)
Tue Minh Vu (Violine) – 19 Punkte, 2. Preis

Kammermusik für Blasinstrumente: gleiche Holzblasinstrumente

Altersgruppe IB
Llúcia Palet Sabater (Blockflöte)
Louise Rowohl
Luise Dewald – 24 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe II
Johanna Sohn (Blockflöte)
Freyja Martje Hüsing
Johanna Hiskea Jürgens – 20 Punkte, 2. Preis

Julie Teusner (Blockflöte)
Tomma Feenders
Janna Feenders
Livia Kähler – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Frida Focken (Querflöte)
Barbara Kölblinger
Elina Massong – 21 Punkte, 1. Preis

Antje Braun (Oboe)
Mike Marie Hochmuth
Frederik Lücke – 22 Punkte, 1. Preis

Johann Rowohl (Klarinette)
Jule Eilers
Pauline Deckena – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Leni Kaufmes (Querflöte)
Linnea Keil – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Altersgruppe IV
Ricarda Krämer (Blockflöte)
Charlotte Bolze
Sarah Götze
Lotta Wieck – 21 Punkte, 1. Preis

Melina Schubmann (Querflöte)
Selma Campe
Carlotta Dewald
Irla Syfuß – 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Josefina Bulow (Querflöte)
Pia Rahner
Martje Brandt
Kira Lasczig
Hanna Carolina Jünger – 16 Punkte, 3. Preis

Ebba von Frieling (Querflöte)
Luzie Rector – 19 Punkte, 2. Preis

Altersgruppe V
Eske Gertjegerdes (Querflöte)
Greetje-Theda Witzel
Neele Oetken – 20 Punkte, 2. Preis

JOYce Maliza Huntemann (Blockflöte)
Jule Helmkamp – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kammermusik für Blasinstrumente: gleiche Blechblasinstrumente

Altersgruppe II
Llúcia Palet Sabater (Horn)
Florentine Hüls
Barbara Goodfellow
Louis Maroti – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kammermusik für Blasinstrumente: gemischte Holzblasinstrumente

Altersgruppe VI
Marieke Pieper (Oboe)
Noah-Elias Preuße (Fagott)
Luis McCall (Klarinette) – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kammermusik für Blasinstrumente: Holz- und Blechblasinstrumente gemischt

Altesgruppe III
Josephine Hüls (Klarinette)
Llúcia Palet Sabater (Horn)
Flynn Schubmann (Fagott)
Amàia Palet Sabater (Oboe) - 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Zuletzt geändert am 2. Februar 2023