Carlos Vázquez

ist als Kapellmeister und Solorepetitor am Staatstheater Oldenburg engagiert und hat in der Spielzeit 2015/16 zusätzlich die Position des Studienleiters übernommen. Sein erstes Festengagement in Deutschland führte ihn an das Theater der Stadt Bonn als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung und Assistent des Chordirektors. Seine musikalische Ausbildung absolvierte er am Musikkonservatorium Puebla bei Esperanza Sánchez. Meisterkurse für Opernrepertoire besuchte er bei Enrique Jaso, Danielle Orlando und Tito Capobianco.

Seit September 2015 ist Carlos Vázquez der künstlerische Leiter des Jugendorchesters der Musikschule der Stadt Oldenburg (JOO).