Brückenangebote

Die Brückenangebote bilden den sanften Übergang von den elementaren Musikangeboten der Musikschule der Stadt Oldenburg zum instrumentalen Individualunterricht.

Entwickelt ist dieses Programm für Kinder, die bereits einen Kurs „Musikalische Früherziehung“, „Musik und Bewegung“, „Musikanten“ oder „Musikalische Grundausbildung“ belegt haben. Kinder ohne musikalische Vorerfahrung sind aber auch willkommen. Die Kurse richten sich in der Regel an Kinder der 1. oder 2. Grundschulklasse.

Alle Brückenangebote beginnen direkt nach den Sommerferien und dauern je nach Angebot ein halbes oder ein ganzes Schuljahr.

Zur Übersicht »