Regenfälle

Städtische Sportplätze wieder freigegeben

Die generelle Sperrung aller städtischen Sportplätze wird ab sofort wieder aufgehoben. Da sich jedoch einige Plätze noch nicht in einem optimalen Zustand befinden, sollen Trainerinnen und Trainer sowie Spielerinnen und Spieler vor Ort selbst überprüfen und entscheiden, ob der jeweilige Platz tatsächlich bespielbar ist. Bei einer durchweichten Rasenschicht darf kein Trainings- und Spielbetrieb stattfinden.

Für die Absage eines Punktspiels in einem solchen Fall muss das entsprechende Spielabsage-Protokolle zur Bearbeitung an das Sportbüro gesendet werden, entweder per E-Mail an sport(at)stadt-oldenburg.de, per Fax an 0441 235-2865 oder persönlich im Sportbüro » in der Peterstraße 1 zu den üblichen Öffnungszeiten.