Schautafeln informieren am Wasserwanderlehrpfad Hunte

Start frei für den Wasserwanderlehrpfad an der Hunte! Paddler und Kanuten können nicht nur munter den Fluss entlang schippern, sondern gleichzeitig spannende Informationen über den Naturraum Hunte erhalten: Elf großformatige Schautafeln informieren über den Fluss und die Veränderungen, die er im Verlauf der Zeit erfahren hat. Auch Flora und Fauna präsentieren sich: Auf jeder Tafel wird ein Vertreter aus der Pflanzen- und Tierwelt in Form eines Steckbriefes vorgestellt. Zusätzlich gibt es 22 Hinweis-Schilder, die Ein- und Ausstiegsstellen sowie Raststellen für Kanuten und Paddler markieren. Sensible Bereiche werden so zugunsten der Natur geschützt.

Der Wasserwanderlehrpfad ist Teil des Gesamtprojektes "Hunte natur". Alle Info-Tafeln sowie die Hinweisschilder für Ein- und Ausstiegsstellen sind auch in der Wasserwanderkarte mit dem Titel "Hunte natur – Wasser wandern – Fluss entdecken" vermerkt.