Rückblick

Kramermarkt: guter Besuch trotz Regenwetters

Der Oldenburger Kramermarkt ist am Sonntagabend, 6. Oktober 2019, mit einem imposanten Feuerwerk zu Ende gegangen. Die Schaustellerinnen und Schausteller und die Stadt Oldenburg waren mit dem Marktverlauf und den Besucherzahlen trotz des Regenwetters zufrieden. „Eine konkrete Schätzung ist zwar recht schwierig, wir gehen aber davon aus, dass etwa 850.000 Besucherinnen und Besucher auf den Markt gekommen sind, in Anbetracht des regnerischen Wetters ist das okay“, sagt Michael Lorenz von der Stadt Oldenburg.

Prominenter Besuch
Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Kramermarkt, mit prominenten Besucherinnen und Besuchern. Dazu gehörten vor allem Oldenburgs Grünkohlkönig Robert Habeck und Rocklegende Peter Maffay.

Vorbereitungen für Kramermarkt 2020 starten bald
Nach dem Kramermarkt ist aber bereits wieder vor dem Kramermarkt. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist startet Marktmeister Dennis Ostendorf mit seinem Team schon im Dezember 2019 mit den ersten Vorbereitungen für die nächste Auflage des Kramermarktes. Der 413. Oldenburger Kramermarkt beginnt am 2. Oktober und endet am 11. Oktober 2020.