24. bis 26. Mai 2019

Oldenburger Classic Days: Oldtimer, soweit das Auge reicht

Es ist wieder soweit, die Oldenburger Classic Days 2019 starten am letzten Mai-Wochenende.

Das Wochenende in der Oldenburger City startet am Freitag den 24. Mai 2019, ab 18 Uhr, mit dem 11. Oldenburger CITY Grand Prix, auf einer abgesperrten Strecke durch und um die Oldenburger Fußgängerzone. Drehscheibe dafür, samt Fahrerlager und Eventbereich ist der Oldenburger Schlossplatz. Die Startrampe, mit Vorstellung der Teams, ist wieder auf dem Marktplatz aufgebaut, vor einer tollen Kulisse mit vielen Zuschauern.

Am Samstag den 25. Mai, startet dann ab 9 Uhr auf dem Oldenburger Schlossplatz die 26. MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ mit etwa 150 Kilometern durch das Oldenburger Land, gespickt von acht Wertungsprüfungen. Zum Abschluss gibt es eine Abendveranstaltung samt Siegerehrung in einem tollem Ambiente.

Weiter geht es am Sonntag den 26. Mai: Ab 11 Uhr treffen die Oldtimer auf dem Schlossplatz ein, um den ClasscCarCharity Day zu eröffnen. Die Besucher haben die Möglichkeit, eine Runde als Beifahrerin oder Beifahrer durch Oldenburg zu drehen – gegen eine Spende für einen wohltätigen Zweck.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen der Classic Days finden Sie