Oldenburg Stadtgärten

11. Mai bis 11. August 2019
Ein Sommer ohne die Stadtgärten? In Oldenburg undenkbar! Seit Jahren sorgen die prachtvollen Garten-Kompositionen im Sommer für eine entspannte und fröhliche Atmosphäre in der Oldenburger Innenstadt. Über einen Zeitraum von drei Monaten locken zahlreiche Aktionen Besucher und Gäste in die blühende Innenstadt. Das Motto der Stadtgärten 2019 könnte kaum passender sein: „Garten pur!“ Neu dabei ist in diesem Jahr das Diakonie-Projekt Querbeet, das einen eigenen Garten beisteuert.

Summ, summ, summ: Gemeinschaftsgarten mit Bienenstock
Auch in diesem Jahr entsteht der Stadtgarten in der Haarenstraße als Gemeinschaftsprojekt vieler Beteiligter. Gärtnerinnen und Gärtner sowie Mitglieder der Haarenstraßen- und Julius-Mosen-Platz-Gemeinschaft werden am Donnerstag, 9. Mai, ab 18.30 Uhr gemeinsam die Beete bepflanzen. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von den Kindern des Horts an der Wallschule, die ab 18.45 Uhr ihre kreativ gestalteten Dekorationsobjekte in den Beeten platzieren werden. Ein Bienenstock wird den Stadtgarten in der Haarenstraße in den drei Monaten ordentlich zum Summen bringen.

Weitere Informationen

Mehr über die Stadtgärten lesen Sie auf der Website des CMO »