Kreative Ideen für die Zeit zu Hause

Freizeitstätte Oferndiek bietet „Leine gegen Langeweile“ an

Seit Mitte März 2020 sind öffentliche Einrichtungen, wie die Oldenburger Freizeitstätten, aufgrund der Coronakrise geschlossen. Damit sich zu Hause keine Langeweile breitmacht, haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freizeitstätte Ofenerdiek Gedanken gemacht, was für Beschäftigungsideen es so gibt: Vor den geschlossenen Toren hängt nun die „Leine gegen Langeweile“. An einem Band sind kleine Tütchen mit unterschiedlichen Holzbausätzen befestigt. Kinder und Eltern aus Ofenerdiek können sich ein Tütchen aussuchen und mitnehmen. Wenn du im Stadtnorden wohnst, bist auch du zum Mitmachen eingeladen! Gemeinsam mit deinen Eltern und Geschwistern kannst du zu Hause an dem Holz-Projekt werkeln. In den Tüten ist alles drin, was für den Bausatz benötigt wird, oft werden nur noch Holzleim und eine Säge gebraucht.

Die „Leine gegen Langeweile“ hängt nachmittags vor dem Tor der Freizeitstätte Ofenerdiek (Lagerstraße 34). Die Bausätze sind für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren geeignet, junge Kinder dürfen sich gerne Unterstützung von Ihren Eltern holen.