Finde eine Brieffreundschaft!

Briefe schreiben mit Omas und Opas: Werde ein Brieftäubchen!

Wann hast du das letzte Mal einen Brief geschrieben? Vielleicht an den Weihnachtsmann? Wie wäre es, wenn du dir regelmäßig mit jemandem aus der Umgebung Briefe schreibst und auch Antworten bekommst? Mit einer echten Brieffreundin oder einem echten Brieffreund? Dann mach mit bei LeNas Brieftäubchen-Aktion!

Worum geht es? Brieffreundschaften zwischen Kindern und Omas oder Opas

Wie? Deinen ersten Brief » (PDF, 210 KB) schreibst du an eine (noch unbekannte) ältere Person. Du stellst dich vor, erzählst von dir und malst vielleicht ein Bild. Freu dich auf die Antwortpost und eine tolle Brieffreundschaft mit einer Oma oder einem Opa!

Wo? Die Briefe schicktst du per Post an LeNa – Lebendige Nachbarschaft. Die Adresse lautet: Ziegelhofstraße 125-127, 26121 Oldenburg.

Hinweise für deine Eltern

Bitte legen Sie den Briefen einen separaten Zettel mit den Absenderdaten (Name, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen) bei. Diese Daten werden ausschließlich von der LeNa-Projektleitung im Paritätischen Oldenburg-Ammerland gesichtet und gespeichert und dienen nur der Zuordnung beziehungsweise Rücksendung der Antworten.

Wie lange läuft die Aktion?

Die Brieftäubchen starten im Januar und sind bis März 2021 mit circa zwei Briefen pro Monat eingeplant. Wer mag, kann darüber hinaus die Brieffreundschaften selbstverständlich individuell fortführen.

Wer organisiert die Brieftäubchen?

Die Aktionskoordination erfolgt durch die LeNa-Projektleiterin Vanessa Lai. Sie ist unter der Telefonnummer 0441 77 900 24 oder per E-Mail » erreichbar. Die Adresse lautet: Paritätischer Oldenburg-Ammerland, Ziegelhofstraße 125-127, 26121 Oldenburg.