Unsere Tipps für euren Sommer

Endlich Ferien: Ausflugsziele für Jung und Alt

Endlich Ferien! Du möchtest die freie Zeit dazu nutzen, um einen schönen Ausflug mit deinen Freunden und deiner Familie zu unternehmen? Gute Idee! Hier haben wir ein paar Ausflugstipps für drinnen und draußen zusammengestellt, die du je nach Lust, Laune und Wetterlage erkunden kannst! Viel Spaß!!

Fühl' dich königlich – Spaziergang durch den Schlossgarten

Der Oldenburger Schlossgarten » ist einer der Lieblingsplätze vieler Oldenburgerinnen und Oldenburger. Kein Wunder, denn hier gibt es eine Menge zu erleben: Ihr könnt auf den verschlungenen Wege entlangspazieren und die kleinen Pfade erkunden, die vielen verschiedenen Baum- und Pflanzenarten bestimmen oder es euch auf einem Fleckchen Wiese gemütlich machen. Mit etwas Glück könnt ihr auch eine der freilaufenden Enten und Gänse oder sogar ein Eichhörnchen erspähen!

Spielen, Rutschen, Toben – Spielplatz-Spaß garantiert

Wusstest du, dass es in Oldenburg über 150 Kinderspielplätze gibt? Diese sind über ganz Oldenburg verteilt, sodass Kinder überall die Möglichkeit haben, ausgiebig zu schaukeln, rutschen oder klettern. Bestimmt kennst du schon die Spielplätze in deiner Nähe, wie wäre es also, einmal andere kennenzulernen? In unserer Spielplatzbroschüre » haben wir alle Spielplätze für dich aufgeführt, so kannst du dir aussuchen, welche du besuchen möchtest und gemeinsam mit deinen Eltern eine schöne Fahrrad-Route planen! Klingeling!

Schock' deine Eltern – lies ein Buch!

Du möchtest auf ferne Kontinente, in andere Länder oder durch die Zeit reisen? Das geht sogar ganz leicht von zuhause aus – mit einem Buch! Denn Bücher sind immer auch Schlüssel, die dir ganz einfach die Türen in andere Welten öffnen können. Also los, worauf wartest du?! Neuer, spannender Lesestoff steht dir immer in der Stadtbibliothek » bereit! 

Ich zeig' dir 'nen Vogel – Picknick im Botanischen Garten

Du suchst noch einen besonderen Ort, an dem du mit deiner Familie ein leckeres Picknick » verspeisen kannst? Dann ist ein Ausflug in den Botanischen Garten im Philosophenweg genau das richtige! Mit dem Fahrrad gut erreichbar bietet euch der Botanische Garten » nicht nur jede Menge Bänke und Wiesen, sondern auch eine exotische Pflanzenwelt und viele verschiedene Vogel- und Eulenarten, denen ihr einen Besuch abstatten könnt!

Auf ins kühle Nass – Tretbootfahren auf der Mühlenhunte

Eine Seefahrt, die ist lustig: Auf der Mühlenhunte erwartet euch direkt neben der Oldenburger Innenstadt der Oldenburger Tretbootverleih „Bootzeit“». Sucht euch euer Lieblingstretboot aus und unternehmt eine wunderschöne Fahrt auf dem Wasser. Von hier habt ihr einen ganz besonderen Ausblick auf den Schlossgarten und das Gerichtsviertel und könnt euch den frischen Wind um die Nase wehen lassen!

Sportlich und kulturell unterwegs – Rätselspaß bei KULTURELLI

Den Sommer in Oldenburg auf dem Fahrrad genießen und ganz nebenbei noch Spannendes über die Oldenburger Kunst- und Kulturszene entdecken? – Mit der kulturellen Fahrradrallye KULTURELLI » geht das ganz leicht. Hol dir einfach dein Begleitheft mit allen Infos (dein sogenanntes „Manifest“) in der Oldenburg-Info im Lappan, in den beiden Landesmuseen sowie im Horst-Janssen-Museum und im Edith-Russ-Haus für Medienkunst ab und los geht der Spaß!

Hier gibt's was auf die Ohren – Podcast der Freizeitstätte Ofenerdiek

Kennst du schon den coolen Podcast der Freizeitstätte Ofenerdiek? Dann hör schnell rein, damit du mitreden kannst! Anfang Juli 2021 wurde schon die fünfte Podcast-Folge veröffentlicht. Diesmal geht es darum, wie alle Oldenburgerinnen und Oldenburger die Möglichkeit haben, die Zukunft von Oldenburg mitzugestalten. Die beiden Podcast-Gastgeber Christoph Deters und Markus Schütte begrüßen dazu Peter Gneuß von der Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Oldenburg. Lust auf mehr? Hier kannst du den Podcast anhören »

Auf Schatzsuche – Geocaching-Tour „Klimaschätze“ durch Oldenburg

Corona hat die Urlaubspläne vieler Familien ganz schön durcheinandergebracht. Wenn du Zuhause bleibst, sorgt die spannende Geocaching-Tour „Klimaschätze“ für Abwechslung. Nebenbei kommst du auch noch ordentlich in Bewegung, denn die Tour führt dich im Stadtgebiet über 50 Kilometer von Schatz zu Schatz. Alles, was du brauchst, ist Neugier, Motivation und dein Smartphone. Und am Ende bekommen alle Kids, die in den Sommerferien erfolgreich an der GeoTour teilnehmen, sogar eine Belohnung! Wie das genau funktioniert, liest du auf unserer Seite zur Geocaching-Tour „Klimaschätze“ »