Agenda-Gruppen

Zahlreiche Agenda-Gruppen sind, teilweise schon seit Jahren, in vielfältigen Themenbereichen ehrenamtlich im Oldenburger Agendaprozess aktiv und arbeiten an der Umsetzung der Leitziele des Aktionsprogramms – mit hoher Motivation, kreativem Potential und großer Einsatzbereitschaft.

Dies gilt insbesondere in Zeiten knappen Geldes.

Machen Sie mit!

Die bislang erreichten Fortschritte haben wir insbesondere auch einer aktiven Teilnahme und Mitgestaltung zahlreicher Bürgerinnen und Bürger zu verdanken. Um dies auch künftig zu gewährleisten, sind wir auf Ihr Engagement angewiesen. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer der Agenda-Gruppen (siehe Navigation) haben, melden Sie sich gern im Agenda-Büro (235-3246 oder Agenda21(at)stadt-oldenburg.de) und bringen sich ein! Wir freuen uns auf Sie!