Amtblatt Nr. 20 der Stadt Oldenburg vom 20. November 2020

Bekanntmachung der Stadt Oldenburg (Oldb) über das Inkrafttreten des Bebauungsplanes S-827 (östlich Cloppenburger Straße/nördlich Dr.-Schüßler-Straße) mit örtlichen Bauvorschriften der Stadt Oldenburg (Oldb)


Der Verwaltungsausschuss der Stadt Oldenburg (Oldb) hat am 28. September 2020 den Bebauungsplan S-827 mit öftlichen Bauvorschriften gem. § 10 des Baugesetzbuches (BauGB) im beschleunigten Verfahren gem. § 13 a BauGB als Satzung beschlossen.

Die Bekanntmachung des Bebauungsplanes S-827 mit örtlichen Bauvorschriften erfolgte am 20. November 2020 im Amtsblatt Nummer 20 für die Stadt Oldenburg. Der Bebauungsplan ist damit gem. § 10 Abs. 3 BauGB seit dem 20. November 2020 rechtsverbindlich und kann im Stadtplanungsamt, Industriestraße 1a, Zimmer 224, 26121 Oldenburg, während der Dienststunden eingesehen werden. Der Flächennutzungsplan 1996 der Stadt Oldenburg wird gem. § 13 a Abs. 2 Nr. 2 BauGB in diesem Bereich im Wege der Berichtigung angepasst.