Während der Geltungsdauer einer Veränderungssperre dürfen Vorhaben im Sinne des § 29 Baugesetzbuch (BauGB) nicht durchgeführt oder bauliche Anlagen nicht beseitigt werden.

Veränderungssperre Nummer 76 (Meerkamp/Mittagsweg)

Gültigkeit vom 18. Mai 2018 bis 17. Mai 2020

Verlängert vom 18. Mai 2020 bis 17. Mai 2021

Veränderungssperre Nummer 77 (Am Tegelbusch)

Gültigkeit vom 18. Mai 2018 bis 17. Mai 2020

Verlängert vom 18. Mai 2020 bi 17. Mai 2021

Veränderungssperre Nummer 78 (Fachmarktzentrum Kaufpark Kreyenbrück)

Gültigkeit vom 8. März 2019 bis 7. März 2021

Veränderungssperre Nummer 79 (Nordtangente)

Gültig vom 25. Oktober 2019 bis 24. Oktober 2021

Veränderungssperre Nummer 80 (Innenstadt-Vergnügungsstätten)

Gültig vom 17. Juli 2020 bis 16. Juli 2022