Kaffee Kuchen Kino

C // Kooperation mit dem Casablanca Kino - Kaffee Kuchen Kino

Anmeldeverfahren

Hinweis:

Aufgrund der Corona-Abstandsregelungen kann das Casablanca seine Säle nur zu etwa einem Drittel belegen. Wieviel Plätze genau zur Verfügung stehen, kann im Vorfeld leider nicht bestimmt werden. Aus diesem Grund sind Reservierungen in diesem Semester nicht möglich und die Karten müssen verbindlich im Vorverkauf erworben werden.
Jedoch wird jeder Film zweimal mit versetzten Anfangszeiten in verschiedenen Sälen angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Einlasszeiten genau eingehalten werden müssen. Ob Kaffee und Kuchen oder nur Kaffee zum Film angeboten wird, wird – abhängig von der aktuellen Situation und Gesetzeslage zu Corona – monatlich neu entschieden.

Neues Corona-Anmeldeverfahren:

Der Kartenvorverkauf erfolgt aufgrund der oben beschriebenen Situation nur an der Kinokasse oder über die Homepage » des Casablanca Kinos.
Reservierungen können aktuell leider weder im Casablanca Kino noch über das ServiceCenter der Stadt Oldenburg angenommen werden.
Der Eintritt kostet 6 Euro (Kaffee Kino) und 8 Euro (Kaffee Kuchen Kino)

C1 // Judy

Von Rupert Goold nach Peter Quiters Stück „End of the Rainbow“. Mit Renée Zellweger, Jessie Buckley und anderen, Großbritannien 2019, 118 Minuten
Renée Zellweger darf als Judy Garland alles geben und zeigt mit einer großartigen Leistung, was sie kann: Sie schlüpft in die Persönlichkeit des Stars, streift sich Judy Garlands Geschichte über und wird ihr unglaublich ähnlich. Rupert Goolds Biopic ist ein gelungenes Melodram, das ohne jeden Kitsch auskommt und dennoch ans Herz geht. Das liegt vor allem an der Musik, wunderbar interpretiert von Renée Zellweger selbst, in der sich das Leben des Stars zu spiegeln scheint.

Mittwoch, 11. November 2020
Beginn: 14.30 Uhr // Einlass ab 13.45 Uhr
Beginn: 15.15 Uhr // Einlass ab 14.45 Uhr
Vorverkauf ab Montag, 2. November 2020

Neues Corona-Anmeldeverfahren:
Der Kartenvorverkauf erfolgt nur an der Kinokasse oder über die Homepage » des Casablanca Kinos.
Reservierungen können aktuell leider weder im Casablanca Kino noch über das ServiceCenter der Stadt Oldenburg angenommen werden.
Der Eintritt kostet 6 Euro (Kaffee Kino) und 8 Euro (Kaffee Kuchen Kino)

C2 // Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat

Von Eliza Schroeder mit Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn und anderen,  Großbritannien/Deutschland 2020, 98 Minuten
Sarahs Herzenswunsch war es immer, eine eigene Bäckerei und Konditorei in Notting Hill zu eröffnen. Als sie plötzlich stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter zu verwirklichen und holt erst Sarahs Freundin Isabella und schließlich auch ihre exzentrische Großmutter Mimi mit ins Boot …

Mittwoch, 9. Dezember 2020
Beginn: 14.30 Uhr // Einlass ab 13.45 Uhr
Beginn: 15.15 Uhr // Einlass ab 14.45 Uhr
Vorverkauf ab Montag, 30. November 2020

Neues Corona-Anmeldeverfahren:
Der Kartenvorverkauf nur an der Kinokasse oder über die Homepage » des Casablanca Kinos.
Reservierungen können aktuell leider weder im Casablanca Kino noch über das ServiceCenter der Stadt Oldenburg angenommen werden.
Der Eintritt kostet 6 Euro (Kaffee Kino) und 8 Euro (Kaffee Kuchen Kino)

C3 // Winterreise

Von Anders Östergaard nach dem Buch „Die unauslöschliche Symphonie. Musik und Liebe im Schatten des Dritten Reiches - eine deutsch-jüdische Geschichte“ von Martin Goldsmith. Mit Bruno Ganz und anderen, Deutschland/Dänemark 2019, 90 Minuten
In seiner letzten Rolle verkörpert Bruno Ganz in „Winterreise“ von Anders Ostergaard den jüdischen Musiker Günther Goldschmidt aus Oldenburg.
Goldschmidt und seine Frau Rosemarie waren bis 1941 Musiker beim jüdischen Kulturbund in Frankfurt und Berlin. In letzter Sekunde gelang ihnen die Flucht in die USA. Ihr Familienangehörigen wurden von den Nazis ermordet. Von dieser Geschichte erfuhr ihr Sohn Martin Goldsmith erst nach dem Tod seiner Mutter, der Film rekonstruiert die Gespräche zwischen Vater und Sohn mit einer virtuosen Nutzung des historischen Archivmaterials.

Mittwoch, 13. Januar 2021
Beginn: 14.30 Uhr // Einlass ab 13.45 Uhr
Beginn: 15.15 Uhr // Einlass ab 14.45 Uhr
Vorverkauf ab Montag, 4. Januar 2021

Neues Corona-Anmeldeverfahren:
Der Kartenvorverkauf erfolgt nur an der Kinokasse oder über die Homepage » des Casablanca Kinos.
Reservierungen können aktuell leider weder im Casablanca Kino noch über das ServiceCenter der Stadt Oldenburg angenommen werden.
Der Eintritt kostet 6 Euro (Kaffee Kino) und 8 Euro (Kaffee Kuchen Kino)

C4 // Eine größere Welt

Un monde plus grand. Von Fabienne Berthaud nach dem Roman Mein Leben mit den Schamanen von Corine Sombrun. Mit Cécile de France, Narantsetseg Dash, Ludivine Sagnier und anderen, Frankreich/Belgien 2019, 100 Minuten
Eine größere Welt – das ist es, was Corine entdeckt, als sie in der Mongolei während eines schamanischen Rituals in Trance fällt. Dabei war sie nur hergekommen, um ethnographische Tonaufnahmen zu sammeln. Doch die Schamanin Oyun offenbart Corine, dass sie eine seltene Gabe besitzt, die ausgebildet werden muss. Zurück in Frankreich lassen sie die Erlebnisse nicht mehr los. Sie kehrt in die Mongolei zurück und begibt sich auf eine spirituelle Reise, die ihr Leben und ihre Sichtweise für immer verändern wird.

Mittwoch, 17. Februar 2021
Beginn: 14.30 Uhr // Einlass ab 13.45 Uhr
Beginn: 15.15 Uhr // Einlass ab 14.45 Uhr
Vorverkauf ab Montag, 8. Februar 2021

Neues Corona-Anmeldeverfahren:
Der Kartenvorverkauf erfolgt nur an der Kinokasse oder über die Homepage » des Casablanca Kinos.
Reservierungen können aktuell leider weder im Casablanca Kino noch über das ServiceCenter der Stadt Oldenburg angenommen werden.
Der Eintritt kostet 6 Euro (Kaffee Kino) und 8 Euro (Kaffee Kuchen Kino)

C5 // Über Grenzen

Dokumentarfilm von Johannes Meier & Paul Hartmann mit Margot Flügel-Anhalt, Deutschland 2019, 110 Minuten
Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal auf ein Motorrad – und fährt einfach los: Von ihrem kleinen Dorf in Nordhessen aus 117 Tage und 18.046 km lang mit einem 125er Motorrad durch Zentralasien. Sie überquert nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen Menschen von fremder Sprache und Kultur.

Mittwoch, 17. März 2021
Beginn: 14.30 Uhr // Einlass ab 13.45 Uhr
Beginn: 15.15 Uhr // Einlass ab 14.45 Uhr
Vorverkauf ab Montag, 8. März 2021

Neues Corona-Anmeldeverfahren:
Der Kartenvorverkauf erfolgt nur an der Kinokasse oder über die Homepage » des Casablanca Kinos.
Reservierungen können aktuell leider weder im Casablanca Kino noch über das ServiceCenter der Stadt Oldenburg angenommen werden.
Der Eintritt kostet 6 Euro (Kaffee Kino) und 8 Euro (Kaffee Kuchen Kino)