Sozialbericht 2019

Der erste Sozialbericht für die Stadt Oldenburg betrachtet die soziale Teilhabe der Menschen am Leben in der Stadtgesellschaft vor dem Hintergrund der inklusiven Vision. Betrachtet werden die Teilhabe-Bereiche Prävention, Bildung, Arbeit, Wohnen, Gesundheit, Pflege, Solidarität, Mobilität sowie Sicherheit. Der Sozialbericht soll Rat und Verwaltung bei Diskussionen und Entscheidungen zu sozialen Fragen unterstützen, Anregungen für Teilhabeverbesserungen geben und zu einer integrierten, ressortübergreifenden Betrachtung insbesondere von Querschnittsthemen beitragen.

Der nächste Sozialbericht wird 2022 erscheinen und die Anregungen aus der Diskussion mit Rat, Verwaltung und (Fach-)Öffentlichkeit des vorliegenden ersten Berichtes aufgreifen.

Den ersten Sozialbericht finden Sie hier (PDF, 11,6 MB) »