Kommunaler Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen* und Häusliche Gewalt

Netzwerk ProBeweis

Bestehendes Angebot

Das Netzwerk ProBeweis » bietet eine verfahrensunabhängige professionelle Beweissicherung für Betroffene von Häuslicher und/oder sexueller Gewalt, ärztliche Beratung unter Gewährleistung der Schweigepflicht, gerichtsverwertbare (Foto-) Dokumentation und Spurensicherung an. Zu Unterstützungseinrichtungen wird weiter vermittelt. In Oldenburg können sich Betroffene an das Institut für Rechtsmedizin oder an das Evangelische Krankenhaus wenden.