Inklusionswoche 2015

Vom 4. bis 10. Mai 2015 fand erneut die Oldenburger Inklusionswoche statt. Rund um den „Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung” hatte die Aktion Mensch dieses Mal das Motto #begegnet_in gewählt.

Begegnungen ermöglichen, sich näher kennenlernen, miteinander statt übereinander reden, Unsicherheiten im Umgang mit dem Anderen verlieren und Vorurteile beseitigen, das war das Ziel des diesjährigen Aktionstages am 5. Mai.

Deshalb stellte die Aktion Mensch den 5. Mai 2015 unter das Motto „#begegnet_in“. Das Motto ist gleichzeitig ein Hashtag, da wir nicht nur Begegnung in der realen Welt, sondern auch im Internet fördern wollen. mehr »

Das Oldenburger Programm finden Sie hier » (PDF)

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen e.V. : info(at)bekos-oldenburg.de