(Trans-)kulturelle und (inter-)religiöse Angebote in der Stadt Oldenburg

Neben den Beratungsstellen sind in der Stadt Oldenburg eine Vielzahl von Migrantenselbstorganisationen, trans- und monokulturellen Organisationen, Vereinen und Initiativen sowie religiöse Gemeinschaften aktiv. Sie arbeiten und engagieren sich in den verschiedensten Themenfeldern, organisieren Veranstaltungen und feste Angebote und bereichern dadurch die multikulturelle Entwicklung der Stadt Oldenburg nachhaltig.

Nähere Informationen und die jeweiligen Kontaktadressen finden Sie in dieser Liste der (trans-)kulturellen und (inter-)religiösen Angebote » (PDF, 178 KB) sowie in der interaktiven Karte für Neuzugewanderte »

Bitte beachten Sie: Diese Auflistung ist nicht abschließend. Wenn auch Ihre Einrichtung oder Organisation hier aufgeführt werden möchte oder Sie Anmerkungen zu der bestehenden Liste haben, nehmen Sie gerne Kontakt » mit uns auf.