Agenda-Gruppen

Zahlreiche Agenda-Gruppen sind, teilweise schon seit Jahren, in vielfältigen Themenbereichen ehrenamtlich im Oldenburger Agendaprozess aktiv und arbeiten an der Umsetzung der Leitziele des Aktionsprogramms – mit hoher Motivation, kreativem Potential und großer Einsatzbereitschaft.

Dies gilt insbesondere in Zeiten knappen Geldes.

Mitmachen!

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Ideen zur nachhaltigen Entwicklung in den Prozess einzubringen oder in bereits bestehenden Projektgruppen mit zu arbeiten. Auch interessierte Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.