Educaching für Schulklassen und Jugendgruppen

Das Umweltbildungszentrum Oldenburg hat zur Geocaching-Tour „Klimaschätze in Oldenburg“ ein spezielles Angebot für Schülerinnen und Schüler entwickelt. Dies umfasst ein ausgearbeitetes Konzept mit Aufgaben, Materialien und GPS-Geräten. Geocaching und Lernen werden zum „Educaching“ verbunden. Zu jedem der Klimaschatz-Caches steht ein Schulrucksack mit Aufgaben und Materialien für den jeweiligen Cache zur Verfügung. Nach einer Einführung in der Schule beziehungsweise Jugendherberge ermöglicht der Rucksack die Suche und intensive Auseinandersetzung mit dem Cache-Thema für jeweils eine Kleingruppe. Jede Kleingruppe beschäftigt sich den gesamten Vormittag nur mit „ihrem“ Klimaschatz-Cache. Um einen Überblick über die GeoTour zu bekommen, stellen sich die Kleingruppen zum Schluss „ihre“ Klimaschätze gegenseitig vor.
Um die Klimaschatz-Caches für die Schülerinnen und Schüler besser erreichbar zu machen, wurde die Auswahl der Caches für das Educaching eingeschränkt und zum Teil gegen zusätzliche Schulcaches ausgetauscht, so dass ein Schulprogramm für neun Klimaschatz-Caches zur Verfügung steht. Deshalb ergeben sich Abweichungen zur üblichen in der GeoTour-Broschüre und auf den übrigen Cache-Beschreibung auf dieser Webseite.

Weitere Infos und kostenlose Ausleihe der Educaching-Rucksäcke beim RUZ Oldenburg, christel.sahr(at)stadt-oldenburg.de, Telefon 0441 248 376.