Solarkraftwerk auf VWG-Reinwasserbehältern

Kategorie: Energie

Projektbeschreibung: Der Reinwasserbehälter der Verkehr und Wasser GmbH (VWG) in Oldenburg-Bloherfelde wurde mit 360 Solarmodulen ausgestattet, um so die benötigte Energie für Verbrauchsspitzen selbst zu erzeugen. Der Strombedarf beträgt 65.000 Kilowattstunden pro Jahr. Die Solaranlage produziert 79.000 Kilowattstunden. Die Investitionskosten betrugen rund 100.000 Euro. Es mit einer Amortisationszeit von sieben bis acht Jahren gerechnet.

CO2-Wirksamkeit: Circa 40 Tonnen

Zuständig: VWG, EWE