Zukunftsquartier Nadorst

Die Stadt Oldenburg hat 2016 ein integriertes Quartierskonzept für das Quartier Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp in Nadorst entwickeln lassen. Darin werden Energiesparpotenziale und klimaschonende Energieversorgungslösungen untersucht und entsprechende Maßnahmen abgeleitet, die zukünftig auf freiwilliger Basis umgesetzt werden können.

Quartiersblatt

Über das regelmäßig erscheinende Quartiersblatt werden aktuelle Informationen, Beratungsangebote und Veranstaltungen im Zukunftsquartier Nadorst bekannt gegeben.

Hier geht es zur 4. Ausgabe April 2019 » (PDF, 1.1 MB)
Hier geht es zur 3. Ausgabe August 2018 » (PDF, 1,4 MB)
Hier geht es zur 2. Ausgabe Januar 2018 » (PDF, 620 KB)
Hier geht es zur 1. Ausgabe 2017 » (PDF, 1 MB)

Energieberatungsstelle im „Zukunftsquartier Nadorst“

Energy Consulting Service Centre / de conseil en énergie Centrum / doradztwa energetycznego / Консультационный пункт по энергопотреблению
 مركز استشاري بخصوص الطاقة

Für die Information und Beratung von Bürgerinnen und Bürgern des „Zukuftsquartiers Nadorst“ (im Bereich Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp) hat die Stadt Oldenburg eine Energieberatungsstelle im Gemeindezentrum Nadorst, Hartenkamp 18, eingerichtet. Ziel ist es, vorrangig Eigentümer und Mieter dieses Quartiers, darüber hinaus aber auch aus ganz Nadorst kostenlos und neutral über Möglichkeiten des Energiesparens zu informieren.

Die Energieberatungsstelle ist mit Ausnahme von Ferienzeiten jeden zweiten Dienstag im Monat  von 17 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.    

Zusätzlich werden an den Beratungstagen kostenlose Themenabende angeboten.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zur Energieberatungsstelle und zu den Themenabenden im „Zukunftsquartier Nadorst“ mehr »

Haus-zu-Haus-Beratung

Im Rahmen des energetischen Quartierskonzepts für das „Zukunftsquartier Nadorst“ werden allen Hauseigentümern in diesem Wohngebiet kostenlose und neutrale Energieberatungen angeboten. mehr » (PDF, 65 KB)

Das Quartiersmanagement der Stadt Oldenburg bietet dazu unter anderem Informations- und Beratungsangebote im Quartier und auf Wunsch auch bei den Bürgerinnen und Bürgern zu Hause. Ziel ist es, die Maßnahmen zur energetischen Gebäude- und Anlagensanierung möglichst warmmietenneutral zu realisieren.

Kostenfreie Energieberatungen der Initiative Klima(+)Oldenburg

Die Stadt Oldenburg bietet im Rahmen der Initiative Klima(+)Oldenburg ebenfalls kostenfreie Energieberatungen an. Nach telefonischer Vereinbarung erhalten Sie einen Beratungstermin bei der Klima(+) Beratungsstelle im Fachdienst Umweltmanagement, Industriestraße 1a.

Hier geht es zum Energieberatungsangebot der Stadt Oldenburg »

Wer ist bei der Stadt Ansprechpartner?
Bärbel Dreyer-Schierz
Fachdienst Umweltmanagement
Industriestraße 1 a / Zimmer 121

Telefon: 0441 235-3893
E-Mail: baerbel.dreyer-schierz(at)stadt-oldenburg.de

Reiner Dunker
Fachdienst Umweltmanagement
Industriestraße 1 a / Zimmer 112

Telefon: 0441 235-3244
E-Mail: reiner.dunker(at)stadt-oldenburg.de

Nach oben