Oberbürgermeister Jürgen Krogmann zieht positive Bilanz

Ein Jahr Swapfiets in Oldenburg

Am Donnerstag, 18. Juli 2019, feierte der Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets sein einjähriges Jubiläum in Oldenburg. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat dies für einen Besuch im jungen Unternehmen genutzt. Swapfiets hat in Oldenburg bereits über 2.000 Kunden.

Anlässlich des einjährigen Jubiläums von Swapfiets in Oldenburg, zieht Oberbürgermeister Jürgen Krogmann eine positive Bilanz: „Swapfiets ist ein innovatives Konzept für all jene, die gerne öfter mit dem Fahrrad fahren wollen, sich aber nicht um Wartung oder Reparatur kümmern möchten. Das freut uns, denn mit diesem Konzept unterstützt Swapfiets die Bemühungen der Stadt Oldenburg zur Verbesserung des innerstädtischen Verkehrs und der Luftreinhaltung. Die Heiligengeistraße hat von der Ansiedlung bereits stark profitiert.“

Regional Manager freut sich über Zuspruch
Yannik Duwe ist Regional Manager für Swapfiets in Oldenburg. Auch er freut sich über den regen Zuspruch: „Die Oldenburger haben verstanden, dass sie bei uns ein eigenes Fahrrad mit tollem Service-Paket bekommen. Damit schaffen wir es, noch mehr Oldenburger für das tägliche Fahrradfahren begeistern zu können.”