Anlagen sind für kurze Zeit außer Betrieb

Grünes Licht für weitere Ampelwartungen

Das Amt für Straßenbau und Verkehr der Stadt Oldenburg setzt die Wartung der Ampelanlagen fort. Die Techniker sind seit Montag, 19. April 2021, an insgesamt 88 Stellen innerhalb des Stadtgebiets im Einsatz. Für die Arbeiten werden die Anlagen in der Regel jeweils für etwa 15 Minuten außer Betrieb gesetzt. Die Verkehrsteilnehmenden werden in dieser Zeit um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

Folgende Wartungstermine sind geplant:

Montag, 10. Mai 2021

Eßkamp/Hoffkamp
Scheideweg/Kreyenstraße
Osterkampsweg/Lerigauweg
Kaspersweg/Lerigauweg
Ofenerdieker Straße/Paul-Tantzen-Straße
Müllersweg/BAB
Jägerstraße/Schützenweg
Edewechter Landstraße/Lerigauweg

Dienstag, 11. Mai 2021

Wilhelmshavener Heerstraße/Langenweg
Hochheider Weg/Großer Kuhlenweg
Holler Landstraße/Einfahrt IKEA
Holler Landstraße/Werrastraße
Holler Landstraße/BAB 29 Rampe West
Holler Landstraße/BAB 29 Rampe Ost