Ammerländer Versicherung überreicht Spendenscheck

Fünfte Etappe erfolgreich geradelt

Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, überreichte Axel Eilers, Vorstands­vorsitzender der Ammerländer Versicherung, den Scheck für das Erreichen des fünften Etappenziels an das Projekt „Fahrräder für Flüchtlinge“ der Oldenburger Bürgerstiftung. Christine Wolff, Bürgermeisterin der Stadt Oldenburg und diesjähriger STADTRADELN-Star, freute sich zusammen mit Thorsten Strauß, Leiter des Projekts und Stefanie Gravekarstens von der Bürgerstiftung über die Spende.

Ankunft in Oldenburg

Wir haben die komplette Tour geschafft!

Die zehn Radelnden - in Vertretung aller Teilnehmenden an STADTRADELN - sind wohlbehalten und ohne Panne wieder in Oldenburg angekommen.

Damit wurde die virtuelle Radtour erfolgreich zurückgelegt.

Tolle Leistung aller Teilnehmenden!

 

Buffalo City - Oldenburg

Zurück nach Oldenburg

Jetzt zählt jeder Kilometer!

Wir wollen ja nicht, dass uns auf dem Weg nach Oldenburg die Luft ausgeht. Also die Bitte an alle Teilnehmenden: Kilometer eintragen nicht vergessen, damit auch die fünfte gemeinnützige Organisation unterstützt werden kann.