Freizeitstätte Bürgerfelde

Heute ist es soweit: Max und Mia gehen in die Freizeitstätte Bürgerfelde! Darauf freuen sie sich besonders. Vor einiger Zeit schon hat Mias Mutter von den vielen Angeboten für Kinder in der Freizeitstätte gehört und ist mit den beiden dorthin gefahren. Sie haben sich die Freizeitstätte angeschaut. Einige Kinder haben im großen Atelier Speckstein bearbeitet. Max und Mia durften gleich mitmachen. Es hat ihnen viel Spaß gemacht, den Stein zu raspeln und ganz glatt zu schleifen. Anschließend erzählte ihnen Michael von den anderen Sachen, die Kinder hier machen können.

Heute gehen Max und Mia zum Musik machen in die Freizeitstätte. Sie sind ein bisschen aufgeregt, weil es das erste Mal für sie ist. Die anderen Kinder haben erzählt, dass es im Musikraum viele Instrumente gibt, auf denen die Kinder spielen dürfen. Danach wollen beide in die Halle gehen und dort aus den riesigen Schaumstoffbausteinen eine Höhle bauen. Bestimmt werden die anderen Kinder mitspielen.

Essen gibt es auch in der Freizeitstätte Bürgerfelde. Max findet es ganz toll, dass jeden Tag etwas Leckeres gekocht wird. Mia freut sich schon auf die anderen Mädchen, die sie beim ersten Besuch kennen gelernt hat. Donnerstag wollen sie zusammen mit Susanne, die auch in der Freizeitstätte arbeitet, schwimmen gehen. Susanne macht das jeden Donnerstag.

Die Adresse
Freizeitstätte Bürgerfelde
Alexanderstraße 209
26121 Oldenburg
Telefon: 0441 8850508

Hier erfährst du mehr über die Freizeitstätte Bürgerfelde »