NABU

„Mia, ich habe mich beim NABU zum Nistkästen bauen angemeldet. Hast du vielleicht Lust mitzumachen?“ fragt Max.
„Was ist denn überhaupt der NABU? Kenn ich gar nicht“, hakt Mia nach.
„Naja, NABU ist die Abkürzung für Naturschutzbund und das ist ein Verein, der sich für die Erhaltung der Natur einsetzt. Der Verein ist deutschlandweit tätig, hat aber in jeder großen Stadt und Gemeinde ein eigenes Büro“, erklärt Max.
„Echt? So groß ist der Verein? Ist ja cool. Seit wann bist du denn dort schon dabei?“, will Mia wissen.
„Ich bin schon seit zwei Jahren Mitglied. Die haben tolle Projekte, auch speziell für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren. Wir treffen uns jeden Freitag, um Nistkästen zu bauen“, antwortet Max.

„Und was machen die sonst noch so?“, quetscht Mia Max aus.„Der NABU bietet entsprechend der Jahreszeiten viele Aktionen an. Du kannst zum Beispiel Ausflüge in die Natur machen, Gemüse aussähen und anzüchten, Nisthilfen für Wildbienen bauen und vieles mehr“, berichtet Max.„Klingt gut. Wo kann ich mich denn anmelden?“, informiert sich Mia.„Das kannst du persönlich am Schlosswall 15 oder telefonisch unter 0441-25600. Die sind sehr nett dort und können dir bestimmt weiterhelfen, wenn du sonst noch Fragen hast. Ich würde mich freuen, wenn wir dann zu zweit dort hingehen könnten“, bemerkt Max.„Klar. Ich wusste ja vorher gar nicht, dass es so einen Verein gibt. Ich werde meine Eltern heute noch fragen, ob sie damit einverstanden sind, dass ich mich dort anmelde. Aber ich denke, sie werden einverstanden sein und zustimmen, schließlich unterstützt man auf diese Weise tolle Projekte und trägt zum Umweltschutz bei. Danke für deinen Tipp!“, sagt Mia begeistert.„Kein Problem. Dann bis Freitag, beim Nistkästen bauen!“, verabschiedet sich Max.

Die Adresse
NABU Oldenburger Land
Schloßwall 15
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-25600
mail(at)nabu-oldenburg.de

Hier erfährst du mehr über den NABU»