Schon wieder gewusst!

Die Pest ist eine Seuche, die später auch der „Schwarze Tod“ genannt wurde. Denn viele Menschen starben an dieser furchtbaren Krankheit. Nach Schätzungen kamen etwa 20 bis 25 Millionen Menschen der Bevölkerung Europas um. Im Oldenburger Land gab es die erste Pestwelle um 1350.

zur nächsten Frage »