Das Stadtplanungsamt

Die Aufgaben:
Wir beschäftigen uns mit der räumlichen Entwicklung, mit der Planung der Stadt Oldenburg. Wir entwickeln Konzepte und Pläne. Diese Pläne und Konzepte beantworten die Fragen: Wo, was und wie in der Stadt gebaut werden kann, wo Gebäude für Firmen, Unternehmen und Betriebe oder wo Wohngebäude entstehen können, wie hoch diese sein dürfen, wie die Straßen verlaufen, wo Spielplätze entstehen, wie sie gestaltet werden und vieles mehr.

Speziell für Kinder:
Bei der Entwicklung der Pläne wird darauf geachtet, dass Grünbereiche und Spielplätze wohnungsnah vorhanden sind, die Verkehrsflächen möglichst auch zum Spielen mitgenutzt werden können und Schulwege sicher gestaltet sind. Kinder werden im Rahmen der Beteiligung zu den Bebauungsplänen mit einbezogen und können ihre Vorstellungen darlegen. Ein schönes Beispiel für die Beteiligung von Kindern kannst du hier lesen »

Aktuell:
Stadtplanung ist spannend – aus dem alten Fliegerhorst wird ein neuer Stadtteil. mehr »

Aufgeteilt ist unser Amt in drei Fachdienste:

Fragen

Mit folgenden Fragen könntest du dich zum Beispiel an uns wenden:

  • Kann nicht bei uns in der Nachbarschaft ein Spielplatz gebaut werden?
  • Kann hinter unserem Grundstück noch ein Haus gebaut werden?
  • Wie viele Menschen, auch ausländischer Herkunft, leben in Oldenburg?