Baugebiet Am Bahndamm

  • Ein neues Baugebiet wird in Osternburg Am Bahndamm entstehen.
  • Der Bebauungsplan S-745 A (östlich Am Bahndamm/westlich Gerhard-Stalling-Straße) ist seit Ende 2016 rechtsverbindlich.


Grundstücksangebot

  • Am Bahndamm werden insgesamt circa 270 Wohneinheiten entstehen, davon circa 90 im ersten und circa 180 im zweiten Teilabschnitt.

 

 

Bewerbung
Für Investoren beziehungsweise Bauträger

  • Am Montag, 12. November 2018, startete das Bewerbungsverfahren für Investoren für die Reihenhaus- und Wohnhofgrundstücke im ersten Bauabschnitt des Baugebietes Am Bahndamm.
  • Bewerbungen sind bis Freitag, 4. Januar 2019, 12 Uhr möglich.

Für Endnutzer

  • Die Bewerbungsfrist für die Grundstücke im ersten Teilabschnitt » (PDF, 2,71 MB) des Baugebiets Am Bahndamm ist bereits abgelaufen.
  • Eine Bewerbung für ein Baugrundstück im zweiten Teilabschnitt ist voraussichtlich im Frühjahr 2019 möglich.
    • Ein fester Termin wird rechtzeitig auf dieser Internetseite und in der Presse bekannt gegeben.


Bewerbungsverfahren
Informationen zu den angebotenen Grundstücken sowie dem Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte den jeweiligen Exposés:


Vergaberichtlinien
Die Vergabe der Grundstücke erfolgt auf Grundlage der jeweiligen Vergaberichtlinie der Stadt Oldenburg ».


Ansprechpartner
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Fachdienstes Liegenschaften telefonisch (Nadine Benecke: 0441 235-3066, Nadine Coquille: 0441 235-3030 und Kai Heptner: 0441 235-2683) oder per E-Mail (wohnbau(at)stadt-oldenburg.de ») zur Verfügung.


Bebauungsplan und städtebaulicher Leitplan

  • Informationen über das Baugebiet „Am Bahndamm“ und dessen Festsetzungen finden Sie im Bebauungsplan » (PDF, 29,07 MB).
  • Informationen darüber, welche Gebäudearten auf welchen Bauflächen realisiert werden, können Sie dem städtebaulichen Leitplan » (PDF, 1,52 MB) entnehmen.


Bodengutachten